Neuer Umsatzsteuersatz ab 11/2018

By in
155

Ab 1.11.2018 wird der bisherige Steuersatz von 13% auf 10% für Beherbungsleistungen in Wohn- und Schlafräumen inklusive allfälliger Nebenleistungen (ortsübliches Frühstück – sofern der Preis im Beherbungsentgelt enthalten ist) und der Vermietung von Grundstücken für Campingzwecke inklusive allfälliger Nebenleistungen (sofern ein einheitliches Benützungsentgelt dafür entrichtet wurde) gesenkt.

Der ermäßigte Steuersatz findet für Sachverhalte Anwendung, die nach dem 31.10.2018 ausgeführt werden. Auf zu passen ist dabei, dass eine Nächtigung vom 31.10.2018 auf 01.11.2018 bereits den ermäßigten Steuersatz von 10% verlangt. Wurde bereits eine Anzahlung für eine Übernächtigung nach dem 31.10.2018 geleistet, so wird die Rechnung im UVA-Zeitraum November 2018 korrigiert.

Für die pauschalen Übernächtigungsdiäten in Höhe von 15,00 EUR werden ab 01.11.2018 wieder 10% Vorsteuer herausgerechnet.

54321
(0 votes. Average 0 of 5)
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.